INTABA Weine


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Damals und Heute

Weingeschichte

Südafrika gehört zu den New World Wine Produzenten. Mit dem Ende der Apartheid 1994 wurde nicht nur das Reiseland Südafrika entdeckt, sondern auch die Erzeugnisse der zahlreichen Weingüter am schönsten Kap der Erde. Aber diese Neue Welt kann bereits auf eine etwa 350-jährige Weingeschichte zurückblicken, als der Holländer Jan van Riebeeck den ersten Rebstock am Kap pflanzte. Damit begann die erfolgreiche Entwicklung des südafrikanischen Weinbaus, aus dem herausragende Spitzenweine entstanden sind und immer noch entstehen.

Die vielen Französischen Namen der Weingüter sind nicht etwa eine Marketingstrategie, sondern Folge des Einflusses der Einwanderung von etwa 200 fliehenden französischen Hugenotten um 1680. Diese liessen sich in Südafrika nieder. Einige darunter waren Weinbauern und wurden in Ihrem angestammten Beruf tätig. Damals wurde Ihnen das Gebiet Franschhoek (Französische Ecke) zugeteilt, wo Sie ihre mitgebrachten Französischen Reben pflanzten. In diesem Weindistrikt findet man auch heute noch Farmen, die von Nachfolgern dieser Einwanderer geführt werden und weiterhin Französische Namen tragen.

In den letzten zehn Jahren haben viele Weinproduzenten in Anlagen und Keller investiert, um das Beste aus den eigenen Trauben herauszuholen. Aber auch viele europäische Investoren, vor allem Deutsche und Schweizer, kauften Farmen und bauten Keller um eigene Weine zu produzieren. Dadurch sind viel neue Weine mit sehr guter Qualität auf dem Markt erschienen und stellen sich dem Wettbewerb. Durch diese Entwicklung und auch die Abkehr vom sogenannten Old-Cape-Style (Weine mit schweren Tanninen), hin zum New-World-Style (mehr Frucht, früher trinkbar, weniger Tannine), wurden die wunderbarsten Weine aus Südafrika hervorgebracht. Dieser Wandel wurde mit den neuesten Technologien im Keller und dem Anbau neuer Weinreben erreicht.

Durch die Fußballweltmeisterschaft 2010 stand Südafrika im Mittelpunkt der Welt. Eine große Chance für das Land und seine Winzer, die heimischen Weine den internationalen Gästen zu präsentieren und auf sich aufmerksam zu machen. Die Winzer am Kap nutzen die WM als vinologisches Spielfeld. Eine Geschichte von der Massenabfertigung zur Weinkultur.

Lassen Sie sich von der südafrikanischen Weinvielfalt überraschen!

Home

Home | Über uns | Unsere Weine | Weingüter | Anbaugebiete | Weingeschichte | BESTSELLER | Bestellung und Preise | Referenzen | Weinbewertungen | Wein-Zubehör | Mehr aus Südafrika | Präsente | Kontakt | Presse/Events | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü