INTABA Weine


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Graceland Vineyards

Weingüter

Paul und Susan McNaughton kauften Graceland 1990, eine 18 Hektar große Farm am Hang der Helderberge. Eine „nur Rote-Linie“ wurde aufgrund der Beschaffenheit der Erde, des Klimas und der geografischen Parameter des Grundstückes verfolgt. 4 Hektar Cabernet Sauvignon, 2,5 Hektar Merlot und 3,5 Hektar Shiraz wurde gepflanzt.

Graceland ist ein kleiner Familienbetrieb und jeder spielt eine Rolle dabei,
wobei Susan McNaughton die treibende Kraft ist. Sie ist verantwortlich für den Weinanbau, die Weinherstellung und Vermarktung. Aber selbst die vier Hunde spielen eine Rolle. Wenn diese anfangen die Trauben vom Weinstock zu fressen, dann ist es das Zeichen, mit der Ernte zu beginnen!

Das Cuvée "Strawberry Fields" hat eine kleine Geschichte zu erzählen. Susan wollte ein einfaches und anderes Etikett als ihre Weine aus dem Graceland-Programm, die auch einen komplett anderen Stil haben. Die Shiraztrauben, die den Hauptanteil dieses Cuvées ausmachen, haben Erdbeercharakteristiken und außerdem ist das Weingut von vielen Erdbeerfeldern umgeben. Daher der Name Strawberry Fields. Es gab keine Assoziation zu den Beatles, ebenso wenig wie zu Elvis, da das Weingut Graceland heißt. Also reiner Zufall!

Mehr hierzu unter : www.gracelandvineyards.com

Der John Platter Wine Guide hat gerade diesen Link auf seine Facebook-Seite gestellt:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150697378976972.453301.111268021971&type=1

Strawberry Fields
Graceland Cabernet Sauvignon
Graceland Colour Field
Graceland Merlot
Graceland Shiraz
Graceland Three Graces

Home

ZurückPlayWeiter

Home | Über uns | Unsere Weine | Weingüter | Anbaugebiete | Weingeschichte | BESTSELLER | Bestellung und Preise | Referenzen | Weinbewertungen | Wein-Zubehör | Mehr aus Südafrika | Präsente | Kontakt | Presse/Events | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü