INTABA Weine


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Noble Hill Estate Blend

Unsere Weine > Rotweine (trocken)

Name: Noble Hill Estate Blend

Anbaugebiet: Südafrika – Paarl (Western Cape)

Jahrgang: 2013

Erzeuger: Noble Hill Estate Wines

Internet: www.noblehill.com

Rebsorten: 59% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 3% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc


Klima: Die Ernte in 2013 übertrifft die Erwartungen der südafrikansichen Weinindustrie und ist mengenmäßig ein Rekordjahr, obwohl später und in kürzerer Zeit geerntet wurde. Der kalte, nasse Winter waren ideale Wetterbedingungen in der Blütezeit. Moderate Wetterbedingungen während der Erntezeit trugen zu der Menge und Qualität bei.

Farbe: rot

Flaschengröße: 0,75 l

Beschreibung:

Dieser Wein im Bordeaux-Stil zeigt Aromen von schwarzen Früchten wie frischer, schwarzer Johannisbeere, Pflaume und einem Hauch von Pfefferminz. Die Aromen stehen in schöner Harmonie und Ausgewogenheit zu Eiche- und Vanillenoten. Ein lang anhaltendes Finale und seidige Tannine unterstreichen diesen komplexen Wein mit guter Struktur. Nebenbei ist er auch sehr schön verpackt und gut als Geschenk geeignet.

Ausbau: 24 Monate in französischen Eichenfässern

Serviervorschlag: dunkle Fleischgerichte (u. a. Wild), kräftiger Käse

Serviertemperatur: 16 - 18° C

Alkoholgehalt: 14,0 %

Restzucker: 2,3 g/l

Säure: 5,7 g/l

Trinkreife/Lagerung: ab sofort trinkreif, Lagerung bis maximal 10 Jahre möglich

Auszeichnungen: 4* im John Platter´s African Wine Guide
Silbermedaille im südafrikanischen Veritas Award

Produktionsmenge: 9.600 Flaschen à 0,75 l

Allgemeines: Als der jetzige Besitzer das Weingut 2006 übernahm, bekam er eine „Kram-Kiste“ mit vielen verschiedenen Schlüsseln, wie für Türen, Schränke und Tore übergeben. Als die Schlüssel sortiert wurden, fand man sehr alte und schöne Exemplare, die aus der historischen Vergangenheit der Farm stammen. Einige davon wurden illustriert und schmücken nun die Flaschenetiketten. Die verschiedenen Schlüssel repräsentieren die unterschiedlichen Charakteren der Rebsorten. Daher zeigt das Etikett dieses Cuvées vier Schlüssel, stellvertretend für die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot.

Druckversion als pdf-Datei

Nächste Seite >> << Vorherige Seite

ZurückPlayWeiter

Home | Über uns | Unsere Weine | Weingüter | Anbaugebiete | Weingeschichte | BESTSELLER | Bestellung und Preise | Referenzen | Weinbewertungen | Wein-Zubehör | Mehr aus Südafrika | Präsente | Kontakt | Presse/Events | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü