INTABA Weine


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Remhoogte Wine Estate

Weingüter

Remhoogte ist ein kleines, familiengeführtes Weingut, was bereits im Jahre 1812 gegründet wurde. Der Name Remhoogte stammt aus der damaligen Zeit, wo noch Ochsenwagen für Transporte eingesetzt wurden. Es ist ein afrikaans-Wort und bedeutet folgendes: rem = bremsen, hoogte = Höhe – also von der Höhe bremsen.

Im Jahr 1994 wurde das Weingut von Murray und Juliet Boustred gekauft. Neue Rebstöcke wurden gepflanzt, das existierende Gebäude restauriert und ein neuer Keller gebaut. Der erste Wein, der 1995 produziert wurde, waren fünf Fässer Cabernet Sauvignon. Die Produktion wurde langsam gesteigert und zur Zeit werden etwa 5.000 Kisten (= 30.000 Flaschen) Wein jedes Jahr hergestellt.

Eine Gesamtfläche von 33 ha sind mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinotage und Shiraz bepflanzt. Es gibt auch einen 2 ha kleinen Weinberg mit 22 Jahre alten Chenin Blanc Weinstöcken, die kürzlich auch in das Portfolio von Remhoogte aufgenommen wurden.

In 2002 begann man sich auf die Produktion von Cuvées zu konzentrieren, die von Michel Rolland hergestellt wurden – ein namhafter internationaler Weinspezialist und Produzent von Bordeaux. Er war so von dem Merlot von Remhoogte beeindruckt, so daß er sich entschied ein Partner von Murray Bousted zu werden. Die Zusammenarbeit kreierte u. a. den Aigle Noir.

Wegen der großen Nachfrage kehrte Remhoogte in 2008 zurück zur Merlotherstellung, ebenso wie Cabernet Sauvignon und eine limitierte Menge von Pinotage.

Mehr dazu unter: www.remhoogte.co.za

Remhoogte Aigle Noir
Remhoogte Estate Blend
Remhoogte Merlot
Remhoogte Pinotage
Remhoogte Valentino Shiraz

Home

ZurückPlayWeiter

Home | Über uns | Unsere Weine | Weingüter | Anbaugebiete | Weingeschichte | BESTSELLER | Bestellung und Preise | Referenzen | Weinbewertungen | Wein-Zubehör | Mehr aus Südafrika | Präsente | Kontakt | Presse/Events | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü